Freitag, 11. Juni 2010

Mister Rocket rockte in Erlangen

Der Internationale Comicsalon Erlangen 2010 ist Geschichte. Obwohl unser Autorenverlag BEATCOMIX mit einem undankbaren Standort in der hintersten und dunkelsten Ecke von Halle C recht ungünstige Ausgangsbedingungen vorfand, entwickelte sich »Rocket Blues« zu einem Kassenschlager! Ein herzlicher Dank hiermit an alle, die unseren Stand gefunden und unsere Bücher gekauft haben!
Nicht auszudenken, wenn ein Independent-Verlag wie Beatcomix beim Salon einen gut beleuchteten Standplatz in der Haupthalle erhielte...

Es gab auch Grund zum Feiern: Unser Vorjahresband »Dave Grigger« erhielt (nach »Paralleluniversum 1« im letzten Jahr) eine LOBENDE ERWÄHNUNG beim ICOM Independent Comicpreis! Und Prooost!

Hier ein paar Eindrücke vom Stand:

Ivo Kircheis, Mamei, David von Bassewitz (von links)

Mamei, Stephan Probst (v.l.)

Mamei, Ivo Kircheis (v.l.)

Mister X.

Keine Kommentare:

Kommentar posten