Montag, 4. Mai 2015

Rocket Blues Sketchbook

Parallel zur Arbeit an Rocket Blues 2 verwendete ich ein Skizzenbuch für Ideen, Figurenentwürfe, Equipment etc. Im Zweifelsfall konnte ich dort immer mal wieder nachschauen, wie ein bestimmtes Ding ursprünglich aussehen sollte. Wenn man über 60 Seiten zeichnet, gehen Monate ins Land und es verändert sich manchmal - ohne es zu wollen - schleichend die Art der Darstellung. Hier hilft dann so ein kleines Nachschlagewerk ungemein.

Onkel Wilmuts Klon-Labor im Skizzenbuch:


Hier Onkel Wilmuts Labor im Comic:


Inspiriert wurde ich zu dieser Apparatur durch Eierbecher aus meiner Kindheit und heutige Überraschungseier...


Keine Kommentare:

Kommentar posten